Pictures Courtesy of Schwind Eye TechSolutions
PresbyMax.info
Sie sind hier: Startseite » Presbyopie

Presbyopie

Alterssichtigkeit - was ist das ?

auch unter dem Begriff Alterssichtigkeit bekannt, bezeichnet einen Verlust der Naheinstellungsvermögen des Auges.
Der Prozess des Elastizitätsverlustes beginnt bereits bei der Geburt und schreitet langsam voran.
Im späteren Alter sind die meisten Menschen aufgrund dessen auf eine Lesebrille angewiesen. Daher handelt es sich bei der Presbyopie nicht um eine Erkrankung sondern einen normalen physiologischen Verlauf.

Wie

Um zum Beispiel die Schrift in einem Buch noch klar lesen zu können, muss man es weit von den Augen entfernt halten und oft sind die Arme gar nicht lang genug. Presbyopie ist eine Alterserscheinung und mit zunehmendem Alter nimmt die Flexibilität der Augenlinse ab.
Presbyopie ist ein unvermeidbares Phänomen. Mit zunehmendem Alter nimmt die Elastizität der Linse ab und sie ist nicht mehr akkomodationsfähig. Außerdem verliert der Ziliarmuskel die Fähigkeit, sich zusammenzuziehen, um die Linsenbänder zu bewegen.

Wann

Früher oder später trifft es jeden über 40 Jahre. Kurzsichtige können die Sehschwäche dann mit Bifokal- oder Gleitsichtgläsern korrigieren, wer vorher nie eine Brille getragen hat, braucht eine Lesebrille.
Weitsichtige spüren die Symptome der Alterssichtigkeit eher als Kurzsichtige.
Keiner wird jedoch über Nacht alterssichtig, denn die Presbyopie entwickelt sich allmählich über Jahre hinweg. Normalerweise zeigen sich die Symptome zum ersten Mal zwischen 40 und 50 Jahren.

Warnsingnale

Augenschmerzen beim Lesen

Nahe Gegenstände können nicht über einen längeren Zeitraum fokussiert werden

Gedrucktes wird nur klar erkannt, wenn es weit genug vom Auge entfernt ist

Kopfschmerzen

Augen ermüden schnell

Unscharfes Sehen

Presby MAX (R)

Presby Max(R) µ-Monovision ist das neueste Verfahren zur Behandlung von Alterssichtigkeit. Die minimal-invasive Methode wird mit den technologisch führenden SCHWIND AMARIS Augenlasersystemen durchgeführt.

Die Behandlung dauert nur wenige Minuten, der eigentliche Laserabtrag nur wenige Sekunden.